Wartung

Selbst wenn ein Thermo King Transportkühlaggregat nach dem letzten Stand der Technik gefertigt und von hoher Qualität ist, benötigt dieses von Zeit zu Zeit eine entsprechende Wartung.

Für den sicheren Betrieb eines Transportkühlaggregates ist es wesentlich, dass alle Funktionen einwandfrei gegeben sind. Es aber auch sehr wesentlich ist, dass das Kältesystem dicht ist, nicht nur wegen der Umwelt, sondern auch um die volle Leistung energiesparend zu erbringen. Auch ist es nicht unwesentlich, ob die Wärmetauscherflächen durch Verschmutzung zu Leistungsminderung oder bei Extremtemperaturen zum Ausfall führen können. Dass die Verbrennungsmotoren nach bestimmten Betriebsstunden neue Filter, Öl usw. benötigen, ist bekannt.

Es ist daher notwendig, bei Geräten mit geringen Betriebsstunden, mindestens einmal pro Jahr dieses auf Dichtheit und Betriebssicherheit prüfen zu lassen, am besten im Zuge einer Wartung. Bei Geräten mit vielen Betriebsstunden pro Jahr sind entsprechend den Betriebsstunden die vom Hersteller vorgesehenen Wartungsintervalle einzuhalten.

Servo King Servicemitarbeiter werden laufend vom Hersteller Thermo King durch Schulungen und Prüfungen auf die anfallenden notwendigen Wartungsarbeiten trainiert, so dass Ihr gewartetes Transportkühlaggregat so zuverlässig wie möglich funktioniert.